Am 5. Juli erwartete die vielen Pendler am Luckenwalder Bahnhof frühmorgens eine besondere Überraschung. Der Messestand der Kampagne LUCKYwalde war vor Ort und sorgte mit Kaffee, Schokolade und den Gewinnen am Glücksrad für einen guten Start in den Tag. Etwa 750 LUCKYwalder fanden in den Morgenstunden den Weg zum Stand.

Nutzer von LuckenwalDEALs brauchten gar nicht auf ihr Glück am Glücksrad hoffen, sie erhielten gleich die farbenfrohen LUCKYwalde T-Shirts oder Flip-Flops in passender Größe.

Auch die Luckenwalder Abiturienten und Absolventen des Friedrich-Gymnasiums und Oberstufenzentrums wurden mit kleinen Geschenken bedacht und sollen künftig als glückliche Botschafter für die Stadt Luckenwalde auftreten und möglichst nach Luckenwalde zurückkehren.

Be lucky ... zum Glück gibt´s Luckenwalde!

facebook