Mit gleich zwei Aktionen wird LUCKYwalde in den kommenden Wochen in der Stadt präsent sein.

Zu den Zeugnisausgaben des Friedrich-Gymnasiums und des Oberstufenzentrums Teltow-Fläming erhalten alle AbsolventInnen einen LUCKYwalder Überraschungsbeutel. Mit Glückwünschen zum Abitur und Werbemitteln in LUCKYwalder Farben möchte die Stadt in guter Erinnerung bleiben.

Am 5. Juli 2016 wird sich LUCKYwalde außerdem am Bahnhof Luckenwalde präsentieren. Mit einem frisch gebrühten Kaffee werden alle Pendler begrüßt. Und wer etwas länger Zeit hat, kann am Glücksrad die Chance auf LUCKYwalder Flip-Flops, T-Shirts oder Skatkarten nutzen.

LUCKYwalde ist eine Kampagne der Stadt Luckenwalde zur Vermarktung des Regionalen Wachstumskerns. In 2015 tourte der farbenfrohe Messestand durch die Brandenburger und Berliner Hochschulen. So wurden weit über 4.000 Studenten und Studentinnen erreicht. Unter www.luckywalde.de gibt es Informationen zur Stadt und vor allem LUCKYwalder Unternehmen und Jobangebote.

Wer mehr über LUCKYwalde erfahren möchte, sollte am 5. Juli zwischen 6:00 Uhr und 10:00 Uhr am Bahnhof Luckenwalde vorbeischauen. Außerdem können sich alle, die bei LuckenwalDEALS registriert sind, kostenlos LUCKYwalder Flip-Flops oder T-Shirts abholen.

Kommt vorbei … be lucky!

facebook